Die Einstellungsvoraussetzungen für den Polizeiberuf bei der Bundespolizei

 

 

Bevor Sie sich bei der Bundespolizei bewerben, prüfen Sie bitte sorgfältig die formellen Anforderungen. Sollten Sie die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, dann raten wir Ihnen, sich im Vorfeld mit dem jeweiligen Einstellungsberater (ESB) in Verbindung zu setzen. Dort erhalten Sie alle Hinweise für die Bewerbung.

 

 

Sofern Sie gerne im Team arbeiten, über eine gute geistige und körperliche Fitness verfügen und flexibel sind, was die Wahl des Wohnortes angeht – Dann sind Sie bei der Bundespolizei richtig. Neben diesen Eigenschaften sind für eine Einstellung in den Polizeidienst der Bundespolizei aber auch eine Reihe von weiteren Voraussetzungen zu erfüllen.

 

 

Hier finden Sie die allgemeine Einstellungsvoraussetzung für den Polizeiberuf in der Bundespolizei:

 

  • Sie sind Deutsche/-r im Sinne des Art. 116 Grundgesetz (GG) oder besitzen eine andere EU-Staatsangehörigkeit. 
  • Sie bieten die Gewähr, jederzeit für die freiheitliche demokratische Grundordnung im Sinne des Grundgesetzes einzutreten.

Alt: Sie sind als Frau mindestens 163 cm (als Mann 165 cm) und höchstens 195 cm groß. Die Mindestgröße für Bewerberinnen und Bewerber ist zurzeit entfallen. Es gibt keine Mindestgröße mehr!

  • Sie sind nach polizeiärztlichem Urteil polizeidiensttauglich (festgestellt anlässlich einer ärztlichen Untersuchung)
  • Sie besitzen die allgemeine Fahrerlaubnis der Klasse 3 bzw. der neuen Klasse B. Bei Vorliegen besonderer Gründe (z.B. Lebensalter) ist der Nachweis spätestens bis zum Abschluss der Laufbahnausbildung zu erbringen.
  • Sie verfügen mindestens über das Schwimmabzeichen in Bronze oder einen geeigneten Nachweis
  • Sie sind gerichtlich nicht bestraft.
  • Sie besitzen
    • Leistungsbereitschaft; d. h., dass Sie überdurchschnittlich bereit sind Leistung zu zeigen bzw. diese auch physisch über einen längeren Zeitraum zeigen können.
    • Soziale Kompetenz; d. h., dass Sie im Berufsalltag fähig sind, einfühlsam auf Menschen und mit persönlichen Situationen ein- bzw. umzugehen.
    • Flexibilität und Mobilität; d. h., dass Sie nicht nur eine Fahrerlaubnis besitzen, sondern auch bereit sind, für den Beruf einen Wohnortwechsel durchzuführen.
    • Geistige und körperliche Fitness; d. h., dass einen bestimmten Grad an Intelligenz, Kraft, Schnelligkeit und Ausdauer besitzen.
    • Demokratieverständnis; d. h., dass Sie ein gesundes Rechtsverständnis besitzen und für die demokratischen Grundwerte eintreten.
    • Physische und psychische Belastbarkeit; d. h., dass Sie über kognitive und körperliche Stärke und Stressresistenz verfügen.
    • Teamfähigkeit; d. h., dass Sie ein Teamplayer sind, der sich in eine Gruppe integrieren kann.
    • Zivilcourage; d. h., dass Sie für Recht und Gesetz eintreten.
    • Entscheidungsvermögen; d. h., dass Sie selbstbewusst und zielstrebig Entscheidungen treffen können.
    • Positives Erscheinungsbild (Keine sichtbaren Tätowierungen oder Piercings); d. h., dass Sie auf Körperpflege Wert legen und sich über Ihre Außenwirkung als Amtsträger bewusst sind.
    • Kommunikationsfähigkeit; d. h., dass Sie sich klar, selbstbewusst und unmissverständlich ausdrücken können.
  • Sie leben in geordneten wirtschaftlichen Verhältnissen und sind nicht überschuldet.
  • Sie haben erfolgreich an dem Bundespolizei Eignungsauswahlverfahren teilgenommen.

 

 

                                                                                                      (Quelle: www.bundespolizei.de)

 

Um an der 2 ½ -jährigen Ausbildung für den mittleren Polizeivollzugsdienst, dem 3-jährigen Bachelor-Studiengang für den gehobenen Polizeivollzugsdienst und der 2-jährige Ausbildung für den höheren Polizeivollzugsdienst teilnehmen zu können, müssen Sie besondere Voraussetzungen erfüllen.

 

Sofern Sie die allgemeinen Voraussetzungen für eine Bewerbung bzw. Einstellung bei der Bundespolizei erfüllen, prüfen Sie bitte darüber hinaus, ob Sie auch die speziellen Einstellungsvoraussetzungen mitbringen. Hier finden Sie für die Bewerbung bei der Bundespolizei die Einstellungsvoraussetzungen für die den mittleren, gehobenen und höheren Dienst.

 

Hier finden Sie für die Bewerbung bei der Bundespolizei im mittleren, gehobenen und höheren Dienst die speziellen Einstellungsvoraussetzungen.